Transportlogistik

Im Gegensatz zur Lagerlogistik werden hier die Güter über einen Verkehrsträger bewegt. Man unterscheidet hier zwischen der innerbetrieblich Transportlogistik und der Bewegung der Güter zwischen den Lagerstätten bzw. den Standorten.

Zu den Standorten kann man den Produktionstandort, ein Lager oder bpsw. dem Verbrauchsstandort (weiterverarbeitende Betriebe / Großhandel / Einzelhandel ) unterscheiden.

Unter die Transportlogistik fallen verschiedene Verkehrsträger;

  • Strasse
  • Luft
  • See
  • Binnengewässer
  • Schiene

Externe Links

Eintrag in der Wikipedia

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.